Meine Kaufberatung: eine Immobilie wird zu Ihrem Zuhause

Kaufberatung
Innenarchitekt
Immobilie
Haus
Eigentumswohnung
Kaufberatung
Innenarchitekt
Immobilie
Haus
Eigentumswohnung
Kaufberatung
Innenarchitekt
Immobilie
Haus
Eigentumswohnung

 

Sie möchten eine Eigentumswohnung erwerben? Oder sie planen einen Hauskauf? Vielleicht ergeht es Ihnen in dieser Situation wie vielen anderen Menschen auch: Sie können sich nicht Ihr neues Zuhause allein anhand von Grundrissen und Lageplänen vorstellen?

 

Hierfür biete ich Ihnen meine Kaufberatung als Innenarchitektin an: damit aus der Immobilie ein Zuhause wird.

 

 

Kaufberatung: ist die Wohnung geeignet?

Ein Beispiel aus meiner Kaufberatung: eine junge Familie erwartet Nachwuchs. Die potentielle Eigentumswohnung liegt gut, hat eine tolle Dachterrasse zu einem wunderschönen Hinterhof gelegen. Die Wohnung liegt auch noch in einem charmanten Altbau. Sie ist teuer aber noch bezahlbar.

 

Allerdings gibt es einiges zu renovieren. Die Bäder müssen gemacht werden. Die Elektrik erscheint auch nicht auf dem Stand der Technik. Das bedeutet erhebliche Zusatzkosten und es fehlt ein Kinderzimmer.

 

Es gibt eine Galerie die man zum Kinderzimmer umnutzen könnte? Dies ist leider nicht möglich weil durch die geringe Raumhöhe die Galerie nicht zum permanenten Aufenthalt genutzt werden darf. Es gibt keine andere Möglichkeit einen Raum für ein Kinderzimmer abzutrennen. Das Fazit: die Wohnung war nicht geeignet.

 

Heute wohnt die junge Familie in der Nähe in einer schönen Eigentumswohnung. Auch diese Wohnung musste renoviert werden. Aber die Grundsubstanz war gut. Die Infrastruktur der Wohnung und die Lage sind super. Bei der Renovierung konnte die Familie nach eigenem Geschmack die Räume gestalten lassen und fühlt sich jetzt total wohl in Ihrem Zuhause.

 

 

Kaufberatung: ein wahres Schnäppchen?

Die Wohnung war sehr günstig und wich deutlich von den ortsüblichen Preisen ab. Ein wahres Schnäppchen. Oder etwa nicht? An sich liegt sie in einem sehr guten Viertel, allerdings an einer Einfahrtstraße nach Düsseldorf.

Der Grundriss ist sehr verschachtelt. Lange Flure führen zu den Zimmern. Eine typische Restwohnung, die bei der Planung der benachbarten Wohnungen übrig geblieben ist.

 

Die Wohnung ist für die Wünsche der Bewohner auf Grund der Infrastruktur nicht anpassbar.

Aber sie hat auch einen kleinen Garten und das mitten im Stadtgebiet. Leider liegt der neben den Mülltonnen, was im Sommer bestimmt zu Geruchsbelästigungen führt. Dazu kann jeder, der vorbei fährt, in den Garten und in das Wohnzimmer gucken. Meine Empfehlung war: nicht kaufen.

 

Fast täglich fahre ich an der Gartenwohnung vorbei und die neuen Käufer müssen sich vor den Blicken schützen. Sie haben Regale in die Fenster gestellt und die Vorhänge sind immer zu gezogen. Im Garten sehe ich nie jemanden. Die Terrasse ist verwaist. Im Endeffekt eine sehr teure Wohnung.

 

 

Kaufberatung: Wohnungszuschnitt und nutzbare Quadratmeter

Eine junge Familie ruft mich zur Hilfe, weil sie Probleme beim Einrichten ihres Wohnzimmers mit offener Küche und Essplatz hat. Sie kann die Wohnung selbst nicht für Ihre Bedürfnisse einrichten. Es handelt sich wieder um eine vermeintlich günstige Restwohnung in guter Lage.

 

Im Grundriss sah es auch so aus, als ob Ihre Wohnwünsche in den Räumen erfüllt werden könnten. Aber – das vom Architekten der Bauträger eingezeichnete Sofa war mal gerade nur 1,20 Meter breit. Wohl nicht genug Sitzplatz für 4 Personen. Niemand hat der Familie gesagt, dass diese Wohnung zu klein für sie ist.

 

Aber es sind doch genug Quadratmeter für eine Familie vorhanden gewesen. Ja, aber leider ist durch den verwinkelten Wohnungszuschnitt ein Viertel der Quadratmeter für nicht nutzbare Flure verwendet worden. Fazit: die Wohnfläche war definitiv zu klein. Im Endeffekt ist diese Wohnung für diese Familie nicht geeignet.

 

 

 

Was Sie beim Kauf einer Immobilie wissen sollten

Wie sind die Lage und der Preis für Ihr zukünftiges Zuhause zu bewerten? Wie steht es um die Bausubstanz? Gibt es Renovierungsstau?

 

•   Was müssen Sie noch an Renovierungskosten zum Kaufpreis hinzu rechnen? Rechnet sich der Kauf der Immobilie dann noch für Sie?

 

•   Sind die Räume für Sie geeignet? Ist die Wohnung groß genug? Wieviel Raum geht durch die Flure und den Raumzuschnitt verloren? Welchen Einfluss habe ich auf die Raumaufteilung? Ist ein Wanddurchbruch möglich?

 

•   Wo sind Trennwände sinnvoll? Kann man einen zusätzlichen Raum abtrennen oder Räume zusammen legen? Können einzelne Räume für Ihre Wünsche und Bedürfnissen besser angepasst werden? Wird aus der Immobilie Ihr Zuhause?

 

•   Zu welcher Tageszeit wird die Sonne wo stehen? Wie sind die Lichtverhältnisse einzuschätzen und was bedeutet das für Ihre Räume und die Möblierung?

 

•   Wie können Sie ihre Möbel stellen und eventuell sinnvoll ergänzen? Wo und wie schaffen Sie platzsparenden Stauraum für alltägliche Dinge?

 

 

 

Meine Kaufberatung: Die richtige Entscheidung

Fragen über Fragen, auf die Sie von mir eine befriedigende Antwort bekommen. Dafür biete ich Ihnen als Innenarchitektin meine Kaufberatung in Düsseldorf und Umgebung an. Buchen Sie mich als unabhängige Expertin, mit der Sie alle Ihre Fragen in Ruhe besprechen können.

 

Es ist allemal günstiger, sich im Vorfeld richtig beraten zu lassen, als beim Kauf des Hauses oder der Eigentumswohnung eine falsche Entscheidung zu treffen.